Schullandheimaufenthalte

Der Schullandheimaufenthalt findet am Ende der 7. Klasse statt.
Die Planungsphase beginnt in der Regel mit der ersten Klassenpflegschaftsversammlung in Klasse 6, wobei der Klassenlehrer Vorschläge unterbreitet.
Bei der 2. Klassenpflegschaftsversammlung (März) wird das Ziel festgelegt und der/die Klassenlehrer/in bucht die gewünschte Jugendherberge.
In den letzten Jahren waren wir mehr oder weniger regelmäßig an folgenden Orten:

1. Mittenwald

2. Seebrugg/Schluchsee (www.jugendherberge-schluchsee-seebrugg.de)

3. Oberstdorf

4. Berchtesgaden (www.berchtesgaden.jugendherberge.de)

5. Breisach (www.breisach.jugendherberge-bw.de)

6. Burg Wildenstein, bei Beuron (www.leibertingen-wildenstein.jugendherberge-bw.de)