< Die ersten Schultage im neuen Schuljahr
23.09.2019 10:46 Alter: 80 days

Umbau und Neueröffnung eines Schülercafés im Erdgeschoss zwischen Humboldt- und Kepler-Gymnasium


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die ersten Schultage sind vorüber. Ich wünsche allen, dass sie gut in ihre Arbeit zurückfanden. Selbst spüre ich bei Lehrern und Schülern gerade in diesem Jahr eine besonders hohe Motivation, viele haben nach den Ferien richtig Lust. Diese Energie soll uns ein gutes Stück weit tragen.

Heute wende ich mich wegen des neu eröffneten Cafés zwischen Humboldt- und Kepler-Gymnasium an euch und Sie. Die bisher Kepler-Schülern vorbehaltene „Snack-Theke“ wurde modernisiert und steht ab sofort auch ganz offiziell Humboldt-Schülern offen. Wie die Mensa wird das gemeinsame Café von Mitarbeitern der Stadt betrieben. Wir erhoffen uns so Kontinuität, die Preise sind sehr moderat. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos über einen Mensa-Chip. Wie Sie an einen solchen Chip kommen, erklärt das beiliegende Schreiben der Stadt Ulm.

Herzliche Grüße aus dem Humboldt-Gymnasium

Klaus-Michael Zinnecker