AGs

Im Bereich der Musik haben wir vielfältige Möglichkeiten – ganz so wie es sich für ein Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt gehört:

  • Sinfonietta
  • Sinfonisches Blasorchester
  • Streichorchester
  • Konzertchor Ulm Schüler 
  • Junger Kammerchor Ulm
  • 4 Voices
  • Big Band

Weitere Informationen zu den einzelnen Ensembles gibt es im Bereich Musik

AG Altgriechisch

Das Griechische ist die Sprache aller Sprachen, worin die köstlichsten Menschenworte geredet sind. Die feierliche Grandezza des Spaniers, die feine Süßigkeit des Italieners, des Franzosen geläufige Anmut, des Engländers pathetische Kraft, des Deutschen unergründlicher Reichtum, ja selbst die Würde der römischen Senatorensprache, hier sind sie vereinigt, sind geläutert im Feuer des Geistes und zum edelsten Erze zusammengeschmolzen“.

WILHELM ROSCHER (1817-94)

 

Hallo liebe Humboldtianerin, lieber Humboldtianer,

hiermit lade ich Dich herzlichst ein zur Teilnahme an der ARBEITSGEMEINSCHAFT ALTGRIECHISCH. Sie findet einmal in der Woche statt (eine Stunde lang), verläuft ganz ohne Stress, ohne Hausaufgaben und Noten. Trotzdem lohnt es sich an ihr teilzunehmen:

Für das allgemeine Verständnis der Schrift, der grammatischen Begriffe und die Erweiterung des Wortschatzes genügt  schon ein „Schnupperkurs“ Griechisch. Insbesondere Lateiner profitieren davon. Einjährige Teilnahme wird im Jahreszeugnis vermerkt.
Wer aber nach Höherem strebt,  der kann  eine Prüfung ablegen und einen eigenen Leistungsnachweis (GRAECUM) erwerben. Wenn er später Latein, Philosophie, Geschichte, Kunstgeschichte, Theologie o.ä. studiert, kann er sich dadurch einen dreisemestrigen Sprachkurs ersparen. Bereits mehrere Humboldt-Schüler haben ein GRAECUM abgelegt, und zwar mit glänzenden Noten (Ergebnis der schriftlichen und mündlichen Prüfung: 1,0!).
Für Leute vom HGU lohnt es sich also auf jeden Fall die Griechisch-AG zu besuchen.

Zeiten:
GRIECHISCH FÜR ANFÄNGER („Schnupperkurs“):
einmal pro Woche in der 0. Stunde (7-7.40 h)  in H1

GRIECHISCH FÜR FORTGESCHRITTENE:
zweimal pro Woche in der 0. Stunde (7-7.40 h) in H1

Viele Grüße

Dr. Nikolaus Groß

Die Theater-AG gibt es jetzt wieder seit dem Schuljahr 2018 am Humboldt-Gymnasium. 

An der Theater-AG können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse sechs teilnehmen. Wir treffen uns einmal in der Woche für zwei Schulstunden und trainieren Ausdruck, Mimik und Gestik mit verschiedenen Spiel- und Sprechübungen.

Wir freuen uns über jeden, der in der Theater-AG mitmachen will. Fragt einfach eure Deutschlehrer oder Frau Saxinger

„Humbook“ – unsere neue Schülerzeitung am HGU

In unserer Schülerzeitung mit dem neuen Namen „Humbook“ findet ihr Infos über alles, was in der Schule gerade wichtig ist. Ihr könnt lesen, was am HGU inner- und außerhalb der Schulzeit passiert. Oft gibt es auch Zitate von Lehrern, Witze, Interviews mit spannenden Leuten und kleine Spielereien für die Pausen.

Du hast

… gute Ideen
… Lust zum Schreiben
… Spaß an der Zusammenarbeit mit Schülern verschiedener Klassen?

 

 

Dann komm’ in unser Team! 

 

Melde dich einfach bei Frau Burkhardt, der betreuenden Lehrerin des Zeitungsteams, oder schau bei einem unserer Treffen spontan vorbei! Kreative Köpfe sind bei uns immer herzlich willkommen!

Das Schülerzeitungsteam

Cambridge Certificate

  • Das Cambridge Certificate for Advanced English bescheinigt den Schülerinnen und Schülern das Sprachniveau C1 des europäischen Referenzrahmens und wird von zahlreichen Universitäten oder Arbeitgebern im Ausland anerkannt.
  • Die AG richtet sich somit an Schülerinnen und Schüler der JS1 und JS2. Ziel ist das Fordern und Fördern.
  • Die AG stellt nicht nur Aufgabenformate der Prüfung vor und bietet die Möglichkeit zur gemeinsamen Vorbereitung, sondern wiederholt wichtige Sprachfertigkeiten.
  • Eine Teilnahme an der Prüfung zum Zertifikat ist nicht verpflichtend.

Die Sportart Nr. 1

Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel und der Wettkampf gegen andere Teams. Auch das Erlernen von taktischem Spielverhalten und neuen Tricks kommt nicht zu kurz.

Freitag 8./9. Stunde – alte/neue Halle (bei gutem Wetter im Stadion)

Auf Euer Kommen freut sich Herr Stumpf