Latein

Mit dem Wahlangebot Latein und Englisch ab Klasse 5 nutzen wir nicht nur den Synergieeffekt des parallelen Spracherwerbs Latein – Englisch, sondern trainieren in einer entspannten Lernatmosphäre in drei Wochenstunden Latein universell anwendbare Lern- und Arbeitsmethoden.

Damit wird eine unschätzbare Grundlage für einen bewussteren Umgang mit der eigenen Muttersprache, ein besseres Verständnis der deutschen Grammatik, Textverständnis im Allgemeinen und für das Erlernen weiterer Fremdsprachen gelegt.

Dabei ergänzen wir das Kennenlernen der römischen Kultur und damit der Grundlagen der europäischen Kultur durch gemeinsame Exkursionen in archäologische Parks.

Die folgende Übersicht zeigt Entscheidungsgründe für den Zug Latein und Englisch ab Klasse 5 (Äußerungen unserer kleinen Lateinschülerinnen und -schüler Klasse 5 sind handschriftlich integriert):

Oder wie ein Abiturient aus dem Lateinkurs in der Abizeitung 2020 abschließend schreibt:

„Nun ist der Lateinkurs zu Ende und mit ihm auch unsere Schulzeit.

Unser Latinum wird uns jedoch über die Sterne auf ewig

tragen, nicht Feuer noch Eisen, noch das Ende der Schulzeit

werden zerstören die Zeit und das Wissen aus diesem Lateinkurs.“